Berghammer & Sweetsticks

Tradition & Lifestyle

Wandern und Freeride. Die Unterschiede der beide Marken sind riesig und doch kommen sie aus der gleichen Kreativ-Schmiede. Ein Produkt muss leben, Geschichte haben und Geschichten erzählen. Das verbindende Element sind die weltweit ersten Ski, bzw. Wanderstöcke in authentischem Holzdesign. Gedruckt, nicht furniert. Getäuscht aber kaum erkennbar.

 

      Die Vorteile liegen auf der Hand: 

 

  • Volle Funktionalität
  • keine Nachteile in Puncto Gewicht und Robustheit
  • keine Zusatzkosten durch aufwändige technische Verfahren

Projekt Stocknagel

Früher war der Wanderstock der ganze Stolz des Wanderers. Auch wenn es schon ein paar Jahrzehnte her ist, kann sich noch jeder an die guten alten Stocknägel erinnern. In allen Wanderorten und sogar auf den Berghütten kaufte man sich einweiteres Emblem als Andenken dazu.

 

Jeder Wanderstock erzählte seine ganz eigene Geschichte. So kamen die Leut zusammen und man konnte ein bisschen Stolz auf seine erlebten Abenteuer sein. Diese Liebhaberei wurde mit der Zeit jedoch durch die modernen Teleskopstöcke aus Aluminium verdrängt.  Erst ein junges Paar aus Tirol und Berlin kam auf die Idee, beides wieder miteinander zu verbinden. Unsere Ski- und Wanderstöcke in Holzdekor sind stilecht und voll funktional. Sie sind Sportgerät, Souvenir und Wegbegleiter für Abenteurer und Traditionsbewusste. Nur gehämmert wird heute wirklich nicht mehr: die Stocknägel sind selbstklebend und vorgebogen. Im Handumdrehen können sie passgenau und dauerhaft aufgeklebt werden. 

 

Erwecken wir gemeinsam ein Stück Wanderkulturwieder zum Leben!

 

Fragen Sie bei Ihrem nächsten Wandertrip doch einfach nach unseren angepassten Stocknägeln.

 

Viel Spaß wünschen

Sandra Berghammer & Julian Lösche